Konrad Kelm - Direktkandidat z. Bundestagswahl
 
 
Termine KV
Sitzung des Kreissprecher*innenrats (KSRs)
28. Juni 2017 19:00 Uhr
(voraussichtlich) mehr...
KV Goettingen Saal der Roten Hilfe, Lange-Geismar-Str. 3
 

Zur Terminübersicht

 

 

Kreistagsgruppe
 
linksaktiv
Nachrichten, Berichte und Stellungnahmen
13. Juni 2017 Demo/KV Goettingen

Demonstration gegen den geplanten Weiterbetrieb des Flüchtlingslagers Siekhöhe

Gegen den geplanten Weiterbetrieb des Flüchtlingslagers Siekhöhe demonstrierten am Samstag, den 10.6.17, ca. 150 Teilnehmer in der Göttinger Innenstadt. Zur Demo aufgerufen hatte die Basisdemokratische Linke. Am Dienstag entscheiden die Mitglieder des Sozialausschuss der Stadt über die Schließung der Flüchtlingsunterkunft im Nonnenstieg (IWF) oder der Einrichtung auf der Siekhöhe. Die Verwaltung ist fest entschlossen, das IWF zu schließen und die Siekhöhe beizubehalten. Die Siekhöhe ist aber gar kein Wohngebäude ... Mehr...

 
9. Mai 2017 Antifa/KV Goettingen

8. Mai - Tag der Befreiung

Auch Mitglieder des KV Göttingen feierten gestern den Tag der Befreiung beim Denkmal am Bahnhof. Doch nicht nur Freude über die Zerschlagung der barbarischen NS-Herrschaft begleitete die Veranstaltung, denn gestern wie heute werden wir die Millionen Opfer dieses Hitlerfaschismus nicht vergessen. DIE LINKE bleibt auch in Zukunft ein Garant im Kampf gegen rechte und neonazistische Strukturen und ihre Rädelsführer_innen.  Mehr...

 
8. Mai 2017 KV Göttingen / Osterode KV Goettingen

Solidaritätsaktion für Feleknas Uca

Die Linke. Göttingen/Osterode unterstützt die Solidaritätsaktion für Feleknas Uca und andere in der Türkei aus politischen Gründen inhaftierte Menschen, die am 29.04.2017 beim Linken Ratsschlags für ein Landtagswahlprogramm in Hannover beschlossen wurde. Die rd. 100 TeilnehmerInnen des Linken Ratsschlags haben nachfolgende Solidaritätserklärung verabschiedet, die von der LINKEN Landesvorsitzenden Anja Stoeck  und Feleknas Schwester Behiye Uca (Ratsfrau der LINKEN in Celle) eingebracht wurde.  Mehr...

 
28. April 2017 Aufruf

Auf in den 1. Mai!

DIE LINKE will Befristung und Leiharbeit stoppen, sie fordert eine existenzsichernde Mindestsicherung ohne Sanktionen und lehnt Hartz IV ab. DIE LINKE will Arbeit umverteilen als Alternative zu Dauerstress und Existenzangst. Wohnraum und Energie müssen bezahlbar sein. Mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit zu guten Löhnen. Mehr...

 
16. April 2017 Heino Berg Berichte/Wahlen

Eindrücke von einer Göttinger Diskussion zur Regierungsfrage

Am 7.4. fand auf Einladung der Göttinger Linken in den Räumen der „Roten Hilfe“ eine Diskussionsveranstaltung mit zwei Redakteuren der "jungen Welt" zur Frage der Regierungsbeteiligung der LINKEN statt. Mehr...

 
12. April 2017 Aufruf

DIE LINKE. ruft zur Teilnahme an den Ostermärschen 2017 auf

Ergreif Partei für Frieden und gegen Abrüstung!

Die Bundesregierung plant eine gigantische neue Aufrüstungswelle: Der Militäretat 2017 wurde um 8 Prozent (2,7 Mrd. Euro) von 34,3 Mrd. Euro auf 37 Mrd. Euro gegenüber 2016 erhöht. Diese Erhöhung soll nun nach dem Willen der Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD jedes Jahr noch einmal erfolgen. Mehr...

 
4. April 2017 Edgar Schu | KSR

Kreisverband hat neuen Sprecher*innenrat

Auf seiner Mitgliederversammlung am 29.03.2017 hat der Kreisverband DIE LINKE. Göttingen/Osterode einen neuen Kreissprecher*innenrat gewählt. Mit Teresa Cruz Avellaneda und Timo Rose gehören nun zwei Mitglieder aus dem Ortsverband Osterode dazu, Oliver Preuß, der schon im vorigen Sprecher*innenrat vertreten war, steht für Kontinuität innerhalb des Kreisverbandes. Katja Sonntag, Britta Schmerling, Marina Timofeeva und Edgar Schu, Mitglied im Göttinger Stadtrat, bringen zusätzlich frischen Wind in den Kreissprecher*innenrat. Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 146