Kreistagsgruppe
 
 
Termine KV
LINKES Frauentreffen
29. April 2017 14:00 Uhr
voraussichtlich in der Lange-Geismar-Straße 3 (Saal der Roten Hilfe e.V.)mehr...
Auf in den 1. Mai!
1. Mai 2017 10:00 – 15:00 Uhr
1.-Mai-Kundgebung am Albaniplatz (der große Parkplatz an der Stadthalle)mehr...
LT-Wahl: Aufstellungsversammlung WK16/17
4. Mai 2017 19:00 Uhr
bei Arbeit und Leben, Lange-Geismar-Straße 73, Göttingenmehr...
Kreismitgliederversammlung
4. Mai 2017 19:00 Uhr
bei Arbeit und Leben, Lange-Geismar-Straße 73, Göttingen, im Anschluss der Aufstellungsversammlung WK16/17 mehr...
Nachrichten, Berichte und Stellungnahmen
16. April 2017 Heino Berg Berichte/Wahlen

Eindrücke von einer Göttinger Diskussion zur Regierungsfrage

Am 7.4. fand auf Einladung der Göttinger Linken in den Räumen der „Roten Hilfe“ eine Diskussionsveranstaltung mit zwei Redakteuren der "jungen Welt" zur Frage der Regierungsbeteiligung der LINKEN statt. Mehr...

 
12. April 2017 Aufruf

DIE LINKE. ruft zur Teilnahme an den Ostermärschen 2017 auf (Kopie 1)

Ergreif Partei für Frieden und gegen Abrüstung!

Die Bundesregierung plant eine gigantische neue Aufrüstungswelle: Der Militäretat 2017 wurde um 8 Prozent (2,7 Mrd. Euro) von 34,3 Mrd. Euro auf 37 Mrd. Euro gegenüber 2016 erhöht. Diese Erhöhung soll nun nach dem Willen der Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD jedes Jahr noch einmal erfolgen. Mehr...

 
4. April 2017 Edgar Schu | KSR

Kreisverband hat neuen Sprecher*innenrat

Auf seiner Mitgliederversammlung am 29.03.2017 hat der Kreisverband DIE LINKE. Göttingen/Osterode einen neuen Kreissprecher*innenrat gewählt. Mit Teresa Cruz Avellaneda und Timo Rose gehören nun zwei Mitglieder aus dem Ortsverband Osterode dazu, Oliver Preuß, der schon im vorigen Sprecher*innenrat vertreten war, steht für Kontinuität innerhalb des Kreisverbandes. Katja Sonntag, Britta Schmerling, Marina Timofeeva und Edgar Schu, Mitglied im Göttinger Stadtrat, bringen zusätzlich frischen Wind in den Kreissprecher*innenrat. Mehr...

 
8. März 2017 Gerd Nier Arbeit und Soziales

Landkreis beratungsresistent bei KDU-Berechnungen

Bei der Berechnung der Kosten der Unterkunft (KDU) für Hartz-IV-Bezieher*innen bleibt der Landkreis beratungsresistent. Macht ja auch nichts, die Gerichtskosten zahlt der Steuerzahler und die Leidtragenden sind die Ärmsten der Armen. ... Mehr...

 
26. Februar 2017 Gerd Nier Aktuelle Themen

Sieht so Gerechtigkeit aus, Herr Schulz?

- "Es gibt ein tiefes Bedürfnis nach Gerechtigkeit in unserem Land", Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD in einem GT-Interview. - "Mit der Neuregelung (nur noch maximal zehn Mio. Euro pro Jahr für den VW-Vorstandsvorsitzenden) sei man einen wichtigen Schritt vorangekommen" , Stephan Weil, Ministerpräsident Nds., SPD als Mitglied des VW-Aufsichtsrates. Mehr...

 
8. Februar 2017 Eckhard Fascher Kreistag/Kultur

Öffentliche Kreismusikschule muss bleiben

Nun ist es bekannt: Kreisverwaltung und SPD und Grüne wollen die öffentliche Kreismusikschule liquidieren, sich aus der gesellschaftlichen Verantwortung für die musisch-kulturelle Verantwortung von 2000 Schülerinnen und Schülern stehlen und den Weg für private Musikschulanbieter freimachen. Aus den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes sollen prekäre Honorarverträge ... Mehr...

 
7. Februar 2017 Gerd Nier Aktuelles

Alle reden von einem möglichen Lagerwahlkampf. Oppermann hat längst damit begonnen.

Im Mittelmeer gerettete, oder soll man lieber sagen aufgebrachte Flüchtlinge sollen in Auffanglager nach Nordafrika zurückgebracht werden. So zumindest möchte es unser hiesiger SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. "Zynisch und menschenverachtend" ... Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 142