Nachrichten, Berichte und Stellungnahmen
28. September 2016 Edgar Schu Kommunalwahl 2016

Weder SPD- noch CDU-Kandidat wird Wesentliches ändern

Kommentar zur Landrats-Stichwahl Zur Stichwahl des Landrats für den Landkreis Göttingen hatte DIE LINKE. Göttingen/Osterode keine Empfehlung für einen der beiden Kandidaten ausgesprochen. Es ist konsequent, Mehr...

 
14. September 2016 Heino Berg Berichte/KV Goettingen

Ermutigende Teilerfolge: Zu den Kommunalwahlen in Nds und Göttingen

Landesweit kam Die LINKE (ohne Wählerbündnisse) auf 3,3 Prozent (+0,9) und insgesamt 225 Mandate. Einbußen gaben es landesweit bei den Grünen (-3,4 auf 14.3 Prozent) und bei der SPD (-3 Prozent). Rot-Grün verlor die Mehrheit in Hannover, Osnabrück und im Landkreis Göttingen. Mehr...

 
13. September 2016 Heino Berg KV Goettingen/Reden

Unser Redebeitrag bei der Anti-NPD-Kundgebung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Antifaschisten in Göttingen, mein Name ist Heino Berg. Ich bin Mitglied der LINKEN und der Sozialistischen Alternative und spreche hier für das Wahlbündnis Göttinger Linke. Ich freue mich, dass sich hier erneut so viele Menschen gegen die Neo-Nazis versammelt haben. Noch mehr freut es mich, dass viele von uns eben nicht nur gegen Wilke und Co protestiert haben, sondern ihren Aufmarsch ... Mehr...

 
30. August 2016 Gerd Nier KV Goettingen

Jeder Tag muss Antikriegstag sein

Gemeinsame Erklärung der Partei DIE LINKE.Göttingen/Osterode und der Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke zum Antikriegstag 2016 am ersten September Mehr...

 
19. August 2016

Rassistischer "Freundeskreis" will am Freitag 19.08. am Göttinger Bahnhof stehen

Bitte beteiligt Euch, beteiligen Sie sich an den Gegenprotesten. Vorläufiger Treffpunkt: 18 Uhr vor dem Bahnhof. Das Bündnis gegen Rechts klagt vor dem Verwaltungsgericht gegen die Kundgebung des "Freundeskreises", die für die Zeit ab 19:30 Uhr angemeldet wurde. Ortsänderung ist also im Laufe des Tages möglich. Mehr...

 
29. Juli 2016 Aktionen/AntiFa/Aufruf

Ortsänderung!! Albaniplatz! - Bündnis gegen Rechts ruft zu zivilem Ungehorsam gegen "Freundeskreis" auf

„Jeder Platz ist unser Platz“ – Freundeskreiskundgebung blockieren Wir dokumentieren den Aufruf des Göttinger Bündnisses gegen Rechts und rufen zur Teilnahme am Sonntag auf. Wir wollen ... Mehr...

 
29. Juli 2016 Gerd Nier Ereignisse Weltweit

Zynismus pur in der Türkei

Präsident und Despot Erdogan hat den Notstand ausrufen lassen. Den dilettantischen Putsch, der für ihn "ein Geschenk Gottes" war, nutzt er dazu, Zehntausende von Menschen zu inhaftieren, ihrer Arbeit zu berauben, ihnen die Reisefreiheit zu nehmen. Erste ernstzunehmende Berichte von Folterungen und der massive Vorstoß die Todesstrafe wieder einzuführen, flankieren und illustrieren sein rabiates Vorgehen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 128